Veranstaltungen

Kommende Events

22/02/19 - Die Ladies präsentieren: Frisch aufgeschlagen
Autorenlesung mit Karin Buchholz »Von Herzen, Glück und Meer« Erneut ist die beliebte Autorin Karin Buchholz mit einer ihrer heiter-besinnlichen Lesungen im Antik-Café zu Gast. Die bekannte Schriftstellerin, Kolumnistin und Leuchtturmwärterin lebt an der dänischen Grenze und bringt zu diesem abendlichen Event dem Labenzer Publikum Geschichten über die Poesie des Alltags und die Magie der kleinen Momente mit. Lassen Sie sich entführen in die Welt ihrer Kurzgeschichten und freuen Sie sich auf die Bilder, die Karin Buchholz mit trefflich formulierten Texten in Ihrem Kopf entstehen lässt. Hungrig werden Sie in keiner Hinsicht nach Hause gehen. Während Küchenchef Peter Behrens vom Antik-Café die Lesung mit einem seiner fantas- tischen Landhausbuffets begleitet, darf Ihr Bücherregal sich schon auf das »Dessert« zum Ausklang freuen: Die Autorin stellt einen Büchertisch mit ausgewählten Werken aus ihrem beständig wachsenden Fundus bereit, der immer wieder Lust auf mehr macht ... Eintritt pro Person inkl. Buffet: € 35,00
Beginn - 19:30 Uhr

22/03/19 - Die Ladies präsentieren den britischen Comedian Don Clarke
»SEXundSECHZIG« Seit 30 Jahren wohnt der in England geborene Comedian Don Clarke schon in Deutschland und wundert sich doch noch immer über die Eigenheiten der deutschen Sprache. So ist für Briten beispielsweise die Buchstabenfolge »ie« oder »ei« kaum auseinander zu halten. Grundsätzlich kein Problem, wenn man nicht gerade in den Lauenburger Schießverein eintreten möchte. Erstaunlich detailgetreu schildert er Geschichten aus dem Leben, gepaart mit einer gehörigen Portion (britischem) Humor. Don Clarke ist Gewinner zahlreicher Comedypreise und behauptet doch von sich selbst, »nichts« zu machen. Genau darin liegt wohl das Geheimnis des Natural Born Comedian, der mit seinem neuen Soloprogramm »SEXundSECHZIG« genau dort anknüpft, wo er niemals aufgehört hat: beim Nichts-Tun. Da er glücklicherweise nicht der Einzige ist, der ihm dabei gerne zuhört, wird seine Fangemeinde immer größer. In über 1000 Shows von Flensburg bis nach München und von Köln bis nach Dresden begeisterte Don Clarke in den vergangenen Jahren sein Publikum und hinterließ eine Schneise der Zwerchfellvernichtung. Mit neuen, skurrilen Geschichten ist er wieder auf Tour und plaudert aus dem Nähkästchen. Gnadenlos schickt Don Clarke etwa seine Strafzettel für Geschwindigkeitsüberschrei­tungen zurück mit der Bitte, das Bußgeld zu verrechnen mit den Stunden, die er in den letzten Monaten im Stau stand und zu langsam fuhr ... Oder er gibt Lebenstipps der etwas anderen Art: »Wenn Du abnehmen willst, musst Du erst mal zunehmen! Das lief bei mir so gut, dass ich ein paar Mal verdoppelt habe.« Und um trotzdem nicht ganz untätig zu sein, betreibt er wieder Sport: Ritter Sport … Freuen Sie sich auf einen Abend voller Spaß und bester Laune! Eintritt pro Person € 45,00  - inkl. Buffet A U S G E B U C H T !!!!!!!!
Beginn - 19:30 Uhr

12/04/19 - Magic-Dinner mit Gunthard Pupke
Gunthard Pupke ist ein Zauberkünstler aus Leidenschaft, ein lässiger Perfektionist. Er ist kein Schauspieler, sondern einer, der sich selbst gibt. Das Tempo, die treffenden Gags, den Humor und Esprit - das mögen die Zuschauer an ihm. Er zaubert mit der Hand und dem Herzen: Das Publikum wird zum Verbündeten, die Zauberei zum gemeinsamen Erlebnis. Gunthard Pupke präsentiert seine Show frech und charmant, trocken und doch poetisch. Lachen, staunen und geniessen Sie! Eintritt pro Person € 42,00 - inkl. Buffet
Beginn - 19:30 Uhr

10/05/19 - Cream Tea Special
Kommen Sie mit auf die Insel! Wir lieben britische Traditionen mit typischen Köstlichkeiten im romantischen Ambiente. Ofenfrische Scones mit hausgemachter Clotted Cream und köstlicher Erdbeermarmelade (natürlich auch home-made), 4erlei Sandwiches, Apple Pie - frisch aus dem Ofen - bieten wir Ihnen zum Cream Tea Special an, dazu Tee und Kaffee satt. Und natürlich ein leckeres Glas Sherry. Eingeladen wieder ein "native speaker", der uns die britischen Bräuche zur Tea-Time näher bringt Eintritt: € 25,00 pro Person
Beginn - 16:00 Uhr

24/05/19 - Lesung mit Krischan Koch
Wir freuen uns, dass wir erneut Krischan Koch bei uns begrüßen dürfen, der in gewohnt charmanter, vergnüglicher Weise aus seinem neuen Buch "Mörder mögen keine Matjes" (DTV Verlag, vorraussichtlicher Erscheinungstermin Ende März 2019) vorlesen wird: Fredenbüll goes Reeperbahn Der Herbststurm schwemmt einen Container mit Elektroschrott an Fredenbülls Küste: Zwischen Kabelsalat und ausrangierten Bildschirmen taucht ein Toter auf! Alles weist auf Mord hin - und darauf, dass die Tat in Hamburg begangen wurde. Für seinen siebten Fall muss Dorfpolizist Thies Detlefsen also in die Elbmetropole. Und die gesamte Belegschaft aus der 'Hidde Kist', inklusive Imbisshund Susi, kommt natürlich mit. Gemeinsam ermittelt es sich einfach besser auf dem gefährlichen Großstadtpflaster. Fredenbüll goes Reeperbahn ... wenn das mal gut geht. Lesung mit Buffet: € 38,00 pro Person
Beginn - 19:30 Uhr

28/06/19 - Lesung mit Jobst Schlennstedt
Wir freuen uns schon so auf Jobst Schlennstedt, der aus seinem neuen Westfalenkrimi "Sennegrab" (wird im Juni im emons Verlag erscheinen) lesen wird. Ein Muss für alle im Norden gestrandeten Westfalen....: Nach einem Sabbatjahr kehrt Kriminalkommissar Jan Oldinghaus zurück in den Dienst und in seine ostwestfälische Heimat. Doch von Eingewöhnung kann keine Rede sein: Zwischen den Weinreben am Johannisberg wird eine Leiche gefunden. Nicht irgendeine Leiche, sondern die eines beliebten Bielefelder Politikers. War es ein Unfall, oder wurde er umgebracht? Oldinghaus bleibt kaum Zeit, darüber nachzudenken, denn zwei Frauenmorde in der Senne beschäftigendie Kripo. Und der nächste Mord scheint nur eine Frage der Zeit zu sein. Lesung mit Buffet: € 38,-- pro Person
Beginn - 19:30 Uhr

27/09/19 - Mark Lyndon
Wir freuen uns sehr, erstmals den britischen Stand-up Comedian Mark Lyndon in Labenz begrüßen zu dürfen. Mark Lyndon trägt sein Programm "How to be a Hamburger" vor. Mark Lyndon, britischer Schauspieler und Moderator, studierte Literatur und Theater in London, bevor er 1982 für einen Besuch nach Hamburg kam - und blieb. Nach vielen verschiedenen Stationen, u.a. bei den University Players und dem English Theatre, hat Mark Lyndon seine Erfahungen mit den Hamburgern in seinem erfolgreichen Bühnenprogramm ("How to be a Hamburger") verarbeitet. Darin seziert er Alltagsbeobachtungen und leitet aus ihnen komödiantische Schlüsse über die unterschiedlichen Nationalcharaktere ab. Mark Lyndon präsentiert sein Programm mit britischen Humor par excellence bei typisch englischem Understatement Show mit Buffet: € 45,00 pro Person
Beginn - 19:30 Uhr

13/12/19 - Lesung mit Oliver Lück
Oliver Lück stellt seinen ersten Bildband vor: 20 Jahre mit dem Bulli durch Europa - 30 Länder! Dazu viele Kurzgeschichten zu den Bildern Details folgen
Beginn - 19:30 Uhr