Oliver Lück: Kurzgeschichten aus dem Norden

Datum: 4. Dezember 2020

Uhrzeit: 19.30h

Kein deutscher Buchautor liest mehr. Über 120 Abende sind es jedes Jahr, die Oliver Lück im ganzen Land unterwegs ist. Und seit bald zwanzig Jahren schreibt der Schleswig-Holsteiner als Kolumnist für Tageszeitungen und Magazine. Für diesen exklusiven Abend hat der 47-Jährige seine schönsten Kurzgeschichten ausgewählt. Viele davon erzählen vom Leben in der Heimat, im Norden. Oliver Lück sagt: „Die Beobachtungen und Begegnungen vor der eigenen Haustür sind oft die Interessantesten. Wenn man seine Alltagsbrille ablegt und auf die Leute zugeht, die man sonst nur vom Vorbeigehen kennt. Und Geschichten sind das, was die Menschen zusammenbringen.“ Es erwartet Sie ein überraschender Abend mit humorvollen, ernsten und teils noch unveröffentlichten Erzählungen aus dem Hause Lück.

Lesung mit Buffet: € 38,00 pro Person

Einlass: 19.00 Uhr – Beginn der Veranstaltung: 19.30h

FÄLLT AUFGRUND DER CORONA-MASSNAHMEN LEIDER AUS,

neuer Termin für das späte Frühjahr 2021 ist in Planung

Comments are closed.